Praying for animals

Praying for animals- Votive paintings in the Marian pilgrimage site Altötting. I love the fact that people also prayed for animals!

Ex-Voto Tafeln (Votivgaben) in Altötting – von 1860 bis heute –als Dank für Rettung von Krankheit, Unfällen und Nöten. Das Schöne ist, dass auch für Haustiere gebetet wurde!

Immagini ex voto che rivelano che la gente pregava anche per gli animali…

5 Gedanken zu “Praying for animals

    • Ja, in Altötting in Niederbayern, an der österreichischen Grenze. Ich war ganz begeistert darüber, dass man diese Zeugnisse eines alten Volksglaubens so gut erhalten hat. Hier und da sind auch modernere Tafeln zu sehen, aber die alten fand ich schöner. Sie erzählen so viele Geschichten aus dem Alltag der Bauern. Und es hat mich wirklich berührt, dass wohl auch für Tiere gebetet wurde, eine Tradition, die im Christentum wohl verschwunden ist.

      Gefällt 1 Person

      • Ja, dies Beten für die Tiere – das ist schön. Hier handelt es sich wohl meistens um Gebete für das eigene Vieh, das ja für das Überleben der Menschen so wichtig war. Wenn die letzte Kuh verendete, starben auch die Menschen. Aber ich würde auch eine Votivtafel für meinen Hund malen, wenns denn hilft. Zum Glück konnte ich ihn auch ohnedies viermal vorm Tod retten.

        Gefällt 1 Person

      • Klar, das habe ich auch gedacht: Haustiere waren ja auch „Güter“ und Transportmittel, man betete also vielleicht eher für die eigenen Finanzen. Und doch finde ich es einfach schön, dass man z.B. für eine Sau gebetet hat, damit sie Junge werfen kann. Eine Votivtafel für Deinen Hund für die vier „Errettungen“, das wäre doch ein interessantes Thema für ein Bild 🙂 Wir begeistern uns ja oftmals für Kunst aus Afrika, die ähnliche Themen berührt.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s