Rauhnacht – Traditional festival

 

1-Uhu-Rauhnacht-Bad Birnbach

Uhu (Bubo bubo) – Dieser Uhu ist 22 Jahre alt und gehört zum Falkenhorst Rottal-Inn

 

2a_Petra-Kopfhammer-Bad-Birnbach

Petra Kopfhammer – Falkenhorst Rottal-Inn

2-Perchten-Rauhnacht-Bad-Birnbach

Perchten – Rauhnacht Bad Birnbach

3-Wuestenbussard-Foto-Nadia-Baumgart

Wüstenbussard (Harris‘ hawk)

 

4-Gerlanerfalke-Foto-Nadia-Baumgart

Sakerfalke

 

5-Falkner-Kophammer

Gerhard Kopfhammer vom Falkenhorst Rottal-Inn mit Uhu

 

DSC04871

Perchten in Bad Birnbach

DSC04872DSC04877

 

 

Today we attended at a festival in our small town, Bad Birnbach a pagan tradition celebrated after Christmas and named “Rauhnacht” (The Twelve Nights). The local falconers presented hawks, owls and buzzards.

Fête traditionelle d´origine pagane et d´inspiration bavaroise et autrichienne dans notre village.

Rauhnacht in Bad Birnbach

Die Falkner Gerhard und Petra Kopfhammer vom Falkenhorst Rottal-Inn präsentierten einen 22-jährigen Uhu, einen Wüstenbussard, eine Schleiereule, einen Sakerfalken, 2 Gerlaner und einen afrikanischen Hochlandfleckenuhu. Der Wüstenbussard war erst 12 Wochen alt und schon ganz ruhig in der Menge. Petra verriet mir, dass er schon in vier Wochen wie ein Profi jagen könne. Natürlich fragt man sich, ob sich solche wilden Tiere in der Menge wohl fühlen. Und selbstverständlich sehe ich lieber Bussarde und Falken frei durch den Himmel segeln. Andererseits war es auch beeindruckend zu erleben, wie ruhig und doch aufmerksam diese Greifvögel sich zwischen den Menschen verhielten. Und schließlich geht es auch um eine uralte Tradition, die hier gepflegt wird…

Die Perchten, (Gestalten des bayerisch-österreichischen alpenländischen Brauchtums aus heidnischer Zeit) und Dämonen trieben dann ihr Unwesen.

At the lake Chiemsee

1-Chiemsee-Foto-Nadia-Baumgart2- Chiemsee-Foto-Nadia-Baumgart3-Chiemsee-Foto-Nadia-Baumgart4-Chiemsee-Nadia-Baumgart5a-Chiemsee5-Vogelbeobachtung-Chiemsee-Foto-Nadia-Baumgart

6-Schellente-Chiemsee-Foto-Nadia-Baumgart

Goldeneye – Schellente (Bucephala clangula)

7a-Schellenten

 

12

13-Seeadler-Chiemsee

Sea eagle (blurred) – Seeadler, verwackelt 🙂

 

At the lake Chiemsee – with a beautiful alpine panorama. We were in the protected area and saw goldeneyes (Bucephala clangula), a species of ducks that we never see before. A sea eagle sat far away on a huge tree.

Au lac Chiemsee – nous avons visité les zones protégées où nous avons pu découvrir un genre de canard que nous ne connaissions pas encore : le garrot à œil d’or (Bucephala clangula). La vue sur les Alpes a été impressionante. Un pygargue était perché très loin, trop loin pour réussir à en faire une bonne photo.

Am Chiemsee – Heute waren wir wieder einmal am Chiemsee, und zwar an beiden Buchten des Achendeltas, beide mit Vogelbeobachtungstürmen bestückt. Das Panorama der Alpen war atemberaubend schön und für mich bestand das Highlight des Tages in der Entdeckung der Schellente (Bucephala clangula), einer Entenart, die wir bisher nicht kannten. Ein Seeadler thronte weit weg auf einem hohen Baum und war somit nur verwackelt zu fotografieren.

Christmas walk

Christmas walk – Weihnachtsspaziergang – Promenade de Noël – Passeggiata natalizia

Heute sind wir über den Inn auf die österreichische Seite gegangen, haben die wunderschöne und weihnachtlich geschmückte Kirche in Mining besucht und uns dann an Gottes Natur erfreut. Der kleine Esel erinnerte mich an die Krippen…Wir hatten das Glück, bei schönstem Wetter viele Vögel – darunter fast hundert Brachvögel – zu sehen und am Ende die Sonne brennend im Inn untergehen zu sehen. Ein romantischer Heiligabend!

Today we passed the river Inn to visit the beautiful little church on the Austrian side in Mining. Then we made a walk along the river and were thankful for all this beauty created by God. We were lucky enough to see a lot of birds including hundred curlews. The beautiful sunset made our Christmas Eve very romantic.