Silence

Holzkapelle in der Lugenz

This old wooden chapel in our forest (in Lower Bavaria) was built 300 years ago.

Die Holzkapelle in unserem Wald („Lugenz“) wurde Anfang des 18. Jahrhunderts auf Wunsch einer Bäuerin errichtet. Der mündlichen Überlieferung nach fanden in der Kapelle zahlreiche Gebetserhörungen statt. Zum Dank stifteten viele Votivtafeln, die den Innenraum ausschmücken.

Es ist immer ein schönes Gefühl, sich in diese kleine Kapelle zu setzen und in der Stille die Votivtafeln zu betrachten. Zwei riesige Buchen flankieren das Holzgebäude und scheinen es zu beschützen.

DSC03703

Alte Buche als „Beschützerin“ der Kapelle

Lugenzwald-Bad Birnbach

Auf dem Weg zum Arterhof

Birdwatching

 

 

Birdwatching in Lower Bavaria

Heute haben wir am Echinger Stausee bei Landshut viele Vögel und Enten gesehen. Darunter Kormorane, Nilgänse, Krick-, Schnatter-, Stock-und Reiherenten sowie Haubentaucher, Gänsesäger, Silberreiher und Zwergtaucher. Wir waren zum ersten und bestimmt nicht zum letzten Mal dort…

Es ist ein Naturschutzgebiet: die Vogelfreistätte Mittlere Isarstauseen.

Hier geht es zwar um die Isar und nicht um den Inn, trotzdem passt das Gedicht meines Mannes Berndt gut dazu:

Herbstnebel am Inn
von Berndt Baumgart
Graue Gänse
Dunkle Wolken
Keine Sterne und kein Mond
Brachvogelschwärme
Kraniche in der Nacht
Traurige Schwäne
Der Seeadler schläft
Die Natur ruht
Die Blätter fallen in der Windstille

 

Niederbayern 2

1

What a wonderful light today!
Impressionen von unserer sonntäglichen Tour durch das Rottal und darüber hinaus. Die Schafe sind vermutlich Romanov-Schafe, die ursprünglich aus Russland stammen, sehr robust und leider selten sind. Hübsch sind sie, oder?

 

Nature

1-Rottal-Inn-Nadia-Baumgart

Today´s hike in our beautiful region. And good news: Since yesterday, I am a board member of the nature conservation association Bund Naturschutz. I am so happy!!

Wanderung durch das schöne Rottal. Eine Neuigkeit habe ich noch: seit gestern gehöre ich als Beisitzerin zum Vorstandsteam der BUND Naturschutz-Kreisgruppe Rottal-Inn und darf aktiv mitmachen! Ich freue mich so!!

2-Rottal-Inn-2

6

Auf dem Weg zwischen Hirschbach und Brombach im Rottal

Naturfotografie in Rottal-Inn

I am so happy to have won a photo competition of our county for a calendar! (More in English below)

15-Ringelnatter-kl-Foto-Nadia-Baumgart-09-Juni-2017

Eines meiner Fotos wurde vom Landschaftspflegeverband Rottal-Inn für den Landkreiskalender ausgewählt. Ich freue mich riesig! Gestern fand die Prämierung der Hobbyfotografen gleich zu Beginn des Erntedankfestes des Verbandes in Tann statt, jeder von uns erhielt auch einen der Kalender. Ausgesucht wurde mein Foto einer schwimmenden Ringelnatter. Es erscheint im kleinen Format, ich freue mich trotzdem sehr.

 

 

Besonders schön war es auch, andere naturbegeisterte Fotografen der Region einmal persönlich kennenlernen zu dürfen und deren Werke bewundern zu können. Inspirierend!

Während die sympathische Volksmusikgruppe Zechfreistil spielte und freche bayrische Wirtshauslieder sang, konnte ich es natürlich nicht lassen, ein bisschen zu kritzeln. Musiker eignen sich so gut für das Schnellzeichnen, denn sie können ja nicht weglaufen!

 


Abgesehen davon, gab es eine „Apfelausstellung“, wobei mir ein Apfel ganz besonders gefiel, schon aufgrund seines Namens: der Malerapfel

18_Malerapfel_LPV_Rottal-Inn_Nadia_Baumgart

English: My photo of a swimming grass snake was selected. A nice folk music group played during the award ceremony and I could not help drawing them. There was also a small exhibition of organic apple. The one called “apple of the painter” was obviously my favourite!