Traditions

1_perchten_bayerbach_rottal_nadia_baumgart

Altes Brauchtum: Auf der Birnbacher Themenwanderung „Die letzte Rauhnacht“ sprangen uns in Holzham plötzlich die Perchten entgegen. Perchten treten in den Rauhnächten zwischen Weihnachten und Neujahr auf. https://www.bayerbacher-perchten.de/

 

Pre-Christian Alpine traditions: During our walk we met fur covered beasts, the so called „Perchten“ – half animal, half human – Traditionally, the masks were displayed in processions (Perchtenlauf) during the last week of December and first week of January, and particularly on January 6. The costume consists of a brown wooden mask and brown or white sheep’s skin.

 

2-perchten_bayerbach_rottal_nadia_baumgart

Bayerbacher Perchten

3-perchten_bayerbach_rottal_nadia_baumgart5

Wintersonne

2-Erlenzeisige_Simssee_Nadia_Baumgart

We discovered a new Bavarian lake today. It was wonderful!

Immer der Sonne entgegen: seit einigen Tagen ist das Rottal ein Nebelloch. Die Wetter-App versprach Sonne im Westen. Also sind wir spontan losgefahren. Zum Simssee. Da stand ein Zauberbaum ganz voller turnender Erlenzeisige, die kopfunter ihre gelben Bäuche zeigten.

Stattliche Eichen hoben bettelnd ihre gekrümmten, weit geöffneten Arme zum blauen Himmel. Krähen durchpflügten das Blau mit ihrem kräftigen Flügelschlag. Lang legten sich blaue Schatten über die weißen Wiesen und in den Tannenzweigen leuchteten Tropfen schillernd in allen Farben. Schöner, als jede Weihnachtsdeko, dachte ich.

Lange Lichtfinger tasteten sich durch die Bäume. Und als wir heimfuhren leuchtete der Himmel gelb über den Fichten, wie durch ein blau umsäumtes Milchglas hindurch. Schön war´s!

6

Eichelhäher

8

Simssee, Oberbayern

Am_Simssee_Natur_Nadia_Baumgart

Lichtfinger

Today´s hike

1

Heutige Wanderung durch das Rottal in Niederbayern. Feucht-kalt, etwas melancholisch…und einfach schön!

Rottal

Schwammerl im Schnee

10

Sonnenuntergang_Rottal

Sonnenuntergang bei Egglham im Rottal

Niederbayern 2

1

What a wonderful light today!
Impressionen von unserer sonntäglichen Tour durch das Rottal und darüber hinaus. Die Schafe sind vermutlich Romanov-Schafe, die ursprünglich aus Russland stammen, sehr robust und leider selten sind. Hübsch sind sie, oder?

 

Blühender November

 

2-Oberbirnbach-Niederbayern-Nadia.Baumgart

Blooming november in Lower Bavaria

Bei ganz ungewöhnlich warmem Wetter haben wir unsere schöne niederbayerische Gegend mit den Rädern durchstreift. Von Bad Birnbach über Haarbach nach Grongörgen und Sammarei. Was wir gesehen haben?

Starke Charolais-Bullen und spielende Pinzgauer-Kälber, wilde Katzen, die mit hypnotischem Blick stolz ihre Beute nach Hause tragen, weidende Schafe und Ziegen, Eisvögel am Teich. Viele wunderschöne alte Höfe, die teilweise noch bewirtschaftet werden. Und leer stehende Höfe und Häuser, die hier und da noch tatsächlich mit Holz, Lehm und Stroh renoviert werden.
Schaut selbst!

5-pinzgauer-kaelber-bad-birnbach-nadia-baumgart

DSC02834

DSC02875-

Mensch und Tier

 

Preparation for the annual St. Leonhard procession in Lower Bavaria.

Hier einige Impressionen vom heutigen Leonhardiritt in Aigen am Inn – Am meisten beeindruckt mich das vertrauensvolle Verhältnis zwischen den mächtigen Kaltblütern und dem Menschen. Die striegelnden, streichelnden Hände auf den Pferdeleibern, das Hantieren mit Schnallen und Ledergurten, die Details der aufwändig geschmückten Zaumzeuge, der aufmerksame Blick der Pferde, deren Ruhe im Chaos…Das alles fasziniert mich.

7a

#Pferde #Horses #Leonhardiritt #Niederbayern