Ein Hoch auf das Springkraut!

Springkraut
Das Springkraut ist eine tolle Pflanze! Und schön obendrein.

Wie eine kostbare Orchidee blüht das wunderschöne Drüsige Springkraut in der Oktobersonne!

Leider wird es als „Neophyt“ verteufelt. Manche Leute reißen es raus oder trampeln es nieder, weil es anscheinend nicht hierhergehört, dieses „invasive und gebietsfremde“ Kraut. Dabei sieht es toll aus, bietet unseren Hummeln und Bienen bis in den Herbst hinein Nektar, man kann daraus leckere Gelees machen und inzwischen ist auch klar: Das Herausreißen erzeugt möglicherweise mehr Schaden als Nutzen!

Die Natur verändert sich eben, es siedeln sich neue Arten an, andere verschwinden. Und, nicht vergessen: Auch Kartoffeln und Tulpen sind bei uns eigentlich „gebietsfremd“. Sind wir Menschen für die Erde nicht auch irgendwie eine „invasive Art“? Ich freue mich jedenfalls über die späte Blütenpracht.

Letztens fragte mich eine selbsternannte „Natur-Expertin“: „Was hast Du denn für eine Strategie gegen das schlimme Springkraut? Ich reiße es immer raus!“ Meine Antwort: „Ich BEWUNDERE es!“ Und freue mich daran.

Miteinander

Cafe Viamar - Kaffehaus-Illustration

Im Café – Heute habe ich im Café ViaMar in Bad Birnbach gemalt und mich gefreut über diesen freundlichen und lebendigen Ort.

Im Café - Gäste mit Zeitung im Café

Rottaler Landschaft

Sicht auf Kösslarn – Aquarell

Herbst in Kösslarn – Die Sicht von oben auf die in Hügel eingebettete Wallfahrtskirche finde ich immer bezaubernd. Jetzt habe ich versucht, den Eindruck aufs Papier zu bannen.

Autumn in Lower Bavaria – A small town in our surroundings

Automne dans notre belle région en Bavière. J´aime beaucoup ce beau village qui fait penser au bon vieux temps.

#aquarelle #niederbayern #watercolour #rottal #rottalerlandschaft

Von Göttern und Zauberei

Das Straubinger Gäubodenmuseum ist einfach eine Wucht! Zum ersten Mal haben wir es heute besucht und waren gleich sehr beeindruckt von der Vielfalt der Themen und Exponate bis hin zur schönen Präsentation der Objekte.

Zwei Figuren aus Mittelgallien, 2. Jh. n. Chr.
Wie moderne Kunst….
Diese Figur gefiel mir besonders

Übrigens, die interessante Sonderausstellung „Glaube, Aberglaube und Zauberei“ läuft noch bis 8. November, sie ist absolut sehenswert! Die Sonderausstellung zeigt die in Straubing bekannten römischen Götter, aber auch magische Gegenstände wie Zauberpuppen und Votivbeigaben.

Hier mehr Info: http://www.gaeubodenmuseum.de/

Rottaler Wasserbüffel haben Nachwuchs!

Die Rottaler Wasserbüffel haben 2 Kälber bekommen
Sohn Jonas passt auf seine Herde auf.

Im Sommer hatte ich von den Rottaler Wasserbüffeln auf dem Voglhof berichtet. Inzwischen sind die tollen Fruchtaufstriche, die ich dort im Hofladen geholt hatte, weggegessen und es mussten Neue her.

Also nix wie hin zum großen Hof in den niederbayerischen Hügeln. Es war so wunderschön: Inzwischen haben nämlich die beiden Wasserbüffel-„Damen“ Nachwuchs bekommen: Sarah und Heidi! Die hatten keine Lust, aufzustehen.

Die Sicht auf die kleine Herde vor dem frühherbstlichen Panorama ist einfach atemberaubend.

Hier der vorherige Bericht:

https://nadiapittura.com/2020/06/27/wasserbuffel-im-rottal-ja-bitte/

Hier mehr über den Voglhof:

https://www.der-voglhof.de/home.html

Im Hofladen gibt es aromatische Bio-Fruchtaufstriche
Da sind sie ja, die beiden Mädels!
Sind sie nicht unglaublich schön?

Ich freue mich, dass es Rottaler Wasserbüffel gibt! Ich finde sie wunderschön und sie bereichern irgendwie meine „innere Landschaft“. Dass die Tiere die Artenvielfalt auf Wiesen erhöhen, ist inzwischen ja bekannt.

#wasserbüffel #landwirtschaft #rottal #niederbayern

Au café

Cafe Viamar in Bad Birnbach - Aquarelle
Das Cafe Viamar in Bad Birnbach in der Oktobersonne
Die Künstlerin Nadia Baumgart im Café in Bad Birnbach
Im Café malen macht Spaß!

// Drawing and painting in a Café is great fun!

// Im Café malen macht immer Spaß! Heute hat das Cafe ViaMar in Bad Birnbach extra dafür einen Tisch reserviert. Danke!

// J´aime faire des croquis dans l´ambiance vivante d´un café. Avec une table réservée, c´est d´autant plus sympa.

Und dann noch am reservierten Maltisch :-)!

#aquarelle #niederbayern #freude

Das Rottal

Gasthof im Rottal
Ein alter Gasthof

Our beautiful Bavarian region.

Rottaler Landschaften: Unterwegs mit der Kamera kreuz und quer durch unseren schönen Landkreis. Und das bei Kaiserwetter im Oktober!

Vierseithof
Rottaler Vierseithöfe können wie Burgen wirken
Traumhaft verträumt…
Einfach eine Fahrt ins Blaue!
Immer alles im Blick…
Leider können nicht alle alten Gebäude erhalten bleiben. Aber sie zerfallen mit Romantik.

#niederbayern #rottal #landschaft #bavaria #rottalinn

News von den Birnbacher Störchen

Birnbacher Weißstorch
Birnbacher Storch Ende September an der Rott mit Graureiher

Überwintern sie wieder im Kurort?

Our storks will probably hibernate in our region again.

Das Paar, das bereits letzten Winter in Bad Birnbach verbracht hat und erfolgreich 2 Junge auf dem ehemaligen Brauereikamin ausgebrütet hat, ist jetzt noch an der Rott unterwegs. Ob sie wieder bei uns bleiben?

Hier stolzieren sie an der Rott zusammen mit einem Graureiher.

Im Cafe

Aquarell eines Cafes in Pfarrkirchen in Niederbayern
Kolorierte Tuschezeichnung

A drawing of a Café in our surroundings.

Es war so schee und heiter und voller Licht in der Weinlaube der Süßen Manufaktur in Pfarrkirchen, dass ich das einfach zeichnen und malen wollte. Heute hab ich es getan! Wer der Hund da vorne ist? Das ist die Lilly, der Prager Rattler, ein Stammgast vom Eigentümer Klaus Friederich!

So ein schönes, impressionistisches Licht!