Rottaler Landschaft

Sicht auf Kösslarn – Aquarell

Herbst in Kösslarn – Die Sicht von oben auf die in Hügel eingebettete Wallfahrtskirche finde ich immer bezaubernd. Jetzt habe ich versucht, den Eindruck aufs Papier zu bannen.

Autumn in Lower Bavaria – A small town in our surroundings

Automne dans notre belle région en Bavière. J´aime beaucoup ce beau village qui fait penser au bon vieux temps.

#aquarelle #niederbayern #watercolour #rottal #rottalerlandschaft

Au café

Cafe Viamar in Bad Birnbach - Aquarelle
Das Cafe Viamar in Bad Birnbach in der Oktobersonne
Die Künstlerin Nadia Baumgart im Café in Bad Birnbach
Im Café malen macht Spaß!

// Drawing and painting in a Café is great fun!

// Im Café malen macht immer Spaß! Heute hat das Cafe ViaMar in Bad Birnbach extra dafür einen Tisch reserviert. Danke!

// J´aime faire des croquis dans l´ambiance vivante d´un café. Avec une table réservée, c´est d´autant plus sympa.

Und dann noch am reservierten Maltisch :-)!

#aquarelle #niederbayern #freude

Traum/ Le rêve

Manchmal muss ich einfach träumen. Es ist erholsam, malend in andere Welten zu entfliehen …

Parfois le rêve vaut mieux que la réalité…

Sometimes dreaming is a good option ….

#malerei #kunst #aquarelle

Im Woid

Aquarell / Watercolour

Our first holiday in the Bavarian Forest after the lockdown: cool but nice.

Nos premières vacances dans la Foret Bavaroise après le déconfinement. Il fait froid mais nous sommes contents…

Der erste Urlaub nach dem Corona-Shutdown im Bayerischen Wald: Kühl, nebelig und regnerisch. Aber schön!

#aquarelle #woid #urlaub

Summer

Landschaft - Aquarelle
Landschaft – Aquarell – watercolour

Summer in the Bavarian Forest

Sommer im Bayerischen Wald – viel aus der Fantasie, da es gerade hier regnet und regnet und regnet…Trotzdem einfach schön, hier zu sein!

#aquarelles #watercolor #watercolour #landscape #bayerischerwald #paysage

Freude

Rehe im Wald - Aquarell
Rehe im Wald

„Etwas kitschig“, dachte ich, während ich dieses Bild malte. Und doch habe ich diese Szene vor kurzem erlebt und so in Erinnerung. Und da sich die Rehe nicht von der Kamera einfangen lassen wollten, musste ich sie eben mit dem Pinsel jagen.

Une aquarelle un peu „kitsch“ qui exprime pourtant une scène que j´ai vécu il y a quelques jours en forêt.

Illustration of a scene that I saw recently in our forest.

#rottalinn #aquarelle #wald

Bavarian Forest

2-arnbruck-bayerischer-wald-aquarelle-nadia-baumgart

Plein air painting in the Bavarian Forest – A challenging motif…

Plein air malen, also malen in der Natur, wie es die Impressionisten machten, ist immer ein wunderschönes Abenteuer und doch eine Herausforderung, weil man „mitten drin“ ist. Malt man aus der Fantasie oder von einem Foto, hat man ein Bild vor sich. Malt man in der Natur, ist man selbst Teil des Bildes. Das Motiv befindet sich nicht vor uns, sondern über, neben, unter uns. Wir selbst werden von dem Licht angestrahlt, das wir malen wollen…

Und haben somit keinen Abstand. Also kann man nur einfach drauf losmalen. Wenn man keinen Fotorealismus will, muss man vor Ort interpretieren und das fällt nicht immer leicht. Während ich mehrmals versucht habe, die Gegend, die ich vor unserer Pension sehe, zu malen, fiel mir auf, dass jede Landschaft für Maler besondere Probleme bereithält. Der Bayerische Wald mit seinen harten Kontrasten und den vielen Grüntönen wird als Malerei schnell „kitschig“, während zum Beispiel Meereslandschaften an sich schon einen Abstraktionsgrad haben, der für Maler eine Art von Hilfestellung leisten kann. Damit will ich nicht sagen, dass es einfach sei, das Meer zu malen, ich habe es oft genug probiert.

Aber dieser Wald und die Wiesen hier, wenn man es nicht gewohnt ist, sie zu malen, führen einen mit den vielen Details gerne in die Irre. Ich habe versucht, den „Kern“ der Landschaft zu erfassen, hier im Zellertal und hoffe, dass es mir zumindest teilweise gelungen ist.

Drachselried-malerei-Nadia-Baumgart