Tradition und Moderne

Aquarelle von Nadia Baumgart
Aquarelle / Watercolour

Tradition und Moderne tanzen zusammen – Tradition and modern times dancing together – Tradition et modernité dansant ensemble.

Auf dem Markt zeichnen

Illustration auf dem Markt in Bad Birnbach
Auf dem Markt – Rasche Tuschezeichnung

Heute war wieder Wochenmarkt in Bad Birnbach und es hat richtig Spaß gemacht, das bunte Treiben mit schnellen Tuschezeichnungen einzufangen. Ich saß vor dem Rathauscafé, von dort aus hat man eine gute Übersicht.

Rapid sketches on the market – Dessins à l encre au marché

Street art in France

Street Art in Bretagne
STREET ART EN BRETAGNE : LES TROMPE L’OEIL de GUERLESQUIN

Wir wissen es: Viele Dorfläden schließen, Innenstädte sterben aus. Aber wenn schon geschlossen wird, kann Kunst zumindest den Anschein von Leben herbeizaubern. Hier in Guerlesquin haben sich ein Zusammenschluss von Händlern Gedanken gemacht und die verwaiste Metzgerei am Dorfplatz in einen fröhlichen Ort verwandelt.

Ich fand es wunderbar, davor zu stehen und die Details zu entdecken.

#wandmalerei #bretagne #streetart

Der Künstlerhof – Ein Ort zum Glücklichsein – A farmhouse for artists

Künstlerhof im Rottal - Bianca Obermaier

Der Künstlerhof in Asenham / A wonderful place for artists and art lovers in Lower Bavaria

Im Sommer 2019 hatte Bianca Obermaier die Idee, in einem 300 Jahre alten Bauernhof auf einem Rottaler Hügel einen Platz für Kunst und Künstler*innen zu schaffen. Heute haben wir sie besucht und waren wieder einmal fasziniert von der beinahe surrealistisch anmutenden Atmosphäre des Hofes mitten in der Natur.

Une galerie d´art dans une vieille ferme dans le Sud-Est de la Bavière
Immer einladend: Der Künstlerhof mitten in der schönen Rottaler Natur in Asenham bei Bad Birnbach

Was daran so toll ist? Nun, zuerst einmal stellen in ihren Räumlichkeiten fast 30 Künstler und Künstlerinnen ihre Werke aus. Auch Veranstaltungen finden regelmäßig statt.  Und seit kurzem kann man sich an einen Holztisch setzen und Kaffee und „Kiachl“ vor der atemberaubenden Kulisse unter grünen Schirmen genießen. Die leckeren Kiachl werden von ihrer Familie frisch gebacken. Und noch etwas: Die Aussicht aus dem Klohäusl, das ihr Vater mit künstlerischem Instinkt gebaut hat, ist wahrscheinlich die schönste Klohäusl-Sicht der Welt!

Über uns kreiste während des ganzen Besuches ein Bussard und ließ seinen katzenartigen Schrei hören. Man kann auch von Asenham zu Fuß zum Künstlerhof über den Wanderweg 3: Asenham-Höll-Oberhitzling

Während des Wochenmarktes kann man übrigens die schönen und originellen Kreationen – dekorative Floristik aus Pflanzen, Holz und Metall – von Bianca in der Altholzhütte am Bad Birnbacher Marktplatz bewundern.

Ihr wollt mehr wissen? Die Journalistin Eva Hörhammer hat in den Rottaler Gsichtern den Hof so schön beschrieben, dass man es nicht besser machen kann: https://rottalergsichter.de/bianca-obermaier-inspiration-kuenstlerhof-floristik/

EN: A wonderful place for artists and art lovers in the beautiful nature of Lower Bavaria – 30 artists show their art work in an old farmhouse with an amazing panoramic view

FR: Une galerie d´art montrant le travail d´une trentaine d´artistes dans un vieille ferme en Basse-Bavière. On peut y admirer les œuvres d´art mais aussi prendre un café devant un panorama spectaculaire sur les collines de la région au Sud-Est de la Bavière à Asenham

Unter grünen Schirmen vor einem atemberaubendem Panorama träumen
Künstlerhof in Asenham bei Bad Birnbach
Kaffee und Kiachl am Künstlerhof

Freie Kreativität / Exhibition art and crafts

Viechtacher Ausstellung

An exhibition of art and crafts in the Bavarian Forest without distinction between professional and amateur artists.

xx – Une exposition où artistes professionnels er amateurs montrent leurs oeuvres. On n´y fait pas de différence entre art et artinasat – Une idée qui me plaît!

–> Wie schön es wäre, wenn Kunst öfter außerhalb von Museen und Galerien gezeigt würde.  Und wenn zwischen „hoher “ Kunst, Kunsthandwerk und Volkskunst weniger unterschieden würde!

Das revolutionäre Ziel, Kunst und Handwerk als eine Einheit zu sehen, hatte Walter Gropius, der Gründer vom Bauhaus schon 1919.

Anscheinend sehen die Organisatoren der Viechtacher Ausstellung das auch so. Jedenfalls dürfen in jedem Sommer Profi- und Hobbykünstler sowie Kunsthandwerker in der Mittelschule von Viechtach ausstellen. Es gibt keine Jury, die entscheidet, was nun „wertvoll“ sei oder nicht. Malerei, Grafik, Plastik, Kunsthandwerk und Volkskunst finden während der Ferien gemeinsam Raum in der Schule.

Ich zeige hier nur Werke, die mir persönlich gefallen haben und hoffe, dass es solch eine tolle und freie Initiative auch einmal in unserer Region gibt.

Bella, der Café-Hund – Tierportrait

Sieht mir das ähnlich? Ich finde nicht….

Also – ehrlich gesagt – ich, Bella, finde, ich sehe gar nicht aus wie auf dem Aquarell. Ich bin viel schöner! Aber mein Herrchen Conny ist irgendwie begeistert, also lass ich es gelten 😊

Our Café-Dog Bella is not convinced…She believes that she is much more beautiful than her portrait!

Übergabe des Tierportraits im Café Viamar in Bad Birnbach

Bella, unser Café-Hund – Our Café-dog

Bella, der Birnbacher Café Hund - Aquarelle von Nadia Baumgart
Bella – Aquarelle – Watercolour

Our Café-dog „Bella“ – La chienne de notre bar

🌹  Darf ich mich vorstellen? Ich bin BELLA, der Birnbacher Café-Hund. Jeden Morgen sitze ich beim Frühschoppen, höre zu, denke mir meinen Teil dabei und hoffe auf ein Stück Schinken. Mein Motto „Ich darf alles“ gilt auch für mein Herrchen Conny, der mir keinen Wunsch verwehren darf.

Zeichnen und Musik / Drawing and Music

Drawing and music - Ink drawing from artist Nadia Baumgart: The musician
Sketch – Tuschezeichnung – Dessin à l´encre

Drawing and Music

Zeichnen und Musik – Das passt einfach zusammen. Musik spielen, Musik hören, zeichnen, all das macht einfach glücklich!

Zum anderthalbjährigen Jubiläum des Rathauscafes spielte Maxi Ortner von den Reichertshamer Musikanten mit viel Charme und Können wunderbare Melodien. Berndt durfte  mit viel Freude begleiten und mitspielen. Ich habe das Geschehen zeichnerisch begleitet und so hatten wir einen wunderschönen und beschwingten Sonntag trotz kühlem Wetter.

Immer mehr bin ich der Überzeugung, dass Kunst, Malerei, Aquarelle und auch Musik oder andere Kunstformen außerhalb von Museen und Veranstaltungsräumen gezeigt werden sollte. Nämlich dort, wo die Menschen sind: Auf der Straße, in Cafés, in Läden. Kunst macht glücklich und gehört meiner Meinung einfach raus.

Maxi Ortner mit der Steirischen
Maxi Ortner mit seiner Steirischen
Künstlerin Nadia Baumgart beim zeichnen im Café
Zeichnen und Musik passen einfach toll zusammen
Berndt Baumgart mit seinem Akkordeon spielt mit
Berndt spielt mit
Niederbayerische Volksmusik mit Maxi Ortner im Rathauscafé in Bad Birnbach - Tuschezeichnung
Maxi Ortner „in action“ im Rathauscafé in Bad Birnbach – Tuschezeichnung
Lebendige Volksmusik im Rathauscafé

Herzensangelegenheiten aus Holz und Farbe – Ausstellung in Bad Birnbach

Kunst-Ausstellung bei Petzis in der Hofmark von Bad Birnbach - Malerei und Holzobjekte - Nadia Baumgart und Tanja Petzi
Ausstellung zum 1-jährigen Jubiläum von Petzis mit Spenden-Aktion

Herzensangelegenheiten aus Holz und Farbe – Für Elyas

Ausstellung zum einjährigen Jubiläum

Petzis wird ein Jahr alt! Das Geschäft für Kunst und Handwerk in der Hofmark von Bad Birnbach wurde zwischen zwei Lockdowns geboren. Das wollen wir feiern!

Ab dem 6. August gibt es im Laden Holzobjekte und Skulpturen von Tanja Petzi und Malerei von Nadia Baumgart zu sehen. Öffnungszeiten: Donnerstag 14:00 – 17:00 – Freitag 13:00 – 17:00 – Samstag 09:00 – 13:00

Was die Künstlerinnen verbindet? Die Liebe zu Kunst, Natur und Menschen! Und die Einsicht, dass Geben und das „Miteinander“ glücklich machen.

Deswegen werden 50% des Erlöses gespendet. Denn eines ist klar: Es gibt immer Menschen, denen es schlechter geht als uns. Ihnen zu helfen, ist für die Künstlerinnen eine Herzensangelegenheit.  Das Geld geht an die Familienkrebshilfe Sonnenherz und soll an eine junge alleinerziehende Mama gehen, die durch die Leukämie-Erkrankung ihres kleinen Elyas in eine finanzielle Notlage geraten ist.

Ausstellung Herzensangelegenheiten in der Hofmark, Bad Birnbach

Hier ein kurzes Interview mit der Inhaberin Tanja Petzi (ab Minute 5:30 Uhr):

Petzis - Laden in der Hofmark in Bad Birnbach - Ausstellung und Spendenaktion - August 2021
Der schöne Laden liegen mitten in der historischen Hofmark von Bad Birnbach

Zwei Künstlerinnen zeigen ihre Werke:

Tanja Petzi ist Leiterin der sozialpflegerischen Ausbildung bei den Maltesern und Inhaberin eines Ladens für Kunst und Handwerk in Bad Birnbach, in dem sie Second Hand, Schmuck, Taschen, Accessoires, Kunstwerke aus Ton und Glas anbietet sowie künstlerische Objekte und Skulpturen aus Holz, die sie selber anfertigt.

Nadia Baumgart ist Malerin, seit 2016 im Rottal wohnhaft. Ihre Werke sind voller Freude und stellen die Schönheit von Natur und Landschaften in den Mittelpunkt. Außerdem fotografiert sie leidenschaftlich gerne, bloggt und dokumentiert die Wunder der Natur in ihrer Umgebung.

Auch ein kleiner Gedichtband mit illustrierten Gedichten von Berndt Baumgart wird zu haben sein.

Ausstellung bei Petzis in der Hofmark in Bad Birnbach - Interessant, lebendig, fröhlich

Hier mehr über den Spendenaufruf und die Not der kleinen Familie, die unverschuldet in Not geraten ist:

https://fkh-sonnenherz.de/aktuelles/kleiner-2-j%C3%A4hriger-sonnenschein-aus-perlesreut-k%C3%A4mpft-tapfer-gegen-den-krebs

Und die Facebook-Seite von Petzis: https://www.facebook.com/Petzis-116145660159730

Vorangegangene Spenden-Aktion: Bedürftige Menschen nicht vergessen

Miteinander - Bei Petzis in Hofmark, Bad Birnbach - Ausstellung zum Jubiläum im August 2021
Ausstellung - Petzis wird ein Jahr alt! Das Geschäft für Kunst und Handwerk in der Hofmark von Bad Birnbach wurde zwischen zwei Lockdowns geboren.
Petzis in der Hofmark, Bad Birnbach – Holzobjekte, Holzdeko
Petzis Second Hand and Tribewood – Bad Birnbach
Eindrücke der Ausstellung im Video