Vor dem Gewitter // Before the storm

Vor dem Gewitter // Before the storm // Avant l´orage

Ganz schön heiß heute! Da konnte man sich nur noch Frischluft zuwedeln! Und sich an den Blumen erfreuen… Zurzeit blüht der Natternkopf an der Rott, aber auch Echte Kamille, Johanniskraut, Nelken und die schöne Königskerze.

Königskerze (Verbascum)
Der Turmfalke
Erfrischung im Viamar

Gewitter, Hagel und weite Landschaften

// Hail and storm today

// Nach der großen Hitze hat es heute ordentlich gewittert und es kam auch viel Hagel, der so manchen Schaden angerichtet hat. Dächer, Autos, Felder (insbesondere Mais) haben gelitten. Die Landschaften aber erschienen in diesem Gewitterlicht besonders weit und schön. Hoffentlich ist niemand verletzt worden!

// Après la grande chaleur, la grêle s´est abattue sur les champs, faisant des dégâts. Les paysages pourtant, semblent plus vastes et beaux que jamais dans cette lumière.

Die Maisfelder scheinen gelitten zu haben
Hier und da kam man nicht mehr durch
Der Feldhase ist auch nass geworden
Der Kiebitz nutzt die Pause zur Gefiederpflege
Auch im Gewitterlicht schön: die Rottaler Landschaften

Warum wir nicht zur Quelle kamen…

Endlich wieder Menschen, die Tracht tragen. Die waren aufgrund der abgesagten Veranstaltungen in letzter Zeit sehr rar. Und eine lächelnde Gärtnerei? Einfach schön!

A bike tour in Lower Bavaria

Heute wollten wir endlich einmal die Rottquelle sehen…und haben es nicht geschafft. Warum? Vor lauter „Ratschen“!. Aber der Reihe nach. Zuerst fuhren wir nach Massing, besichtigten dort eine interessante Foto-Ausstellung (Link unten) und fuhren dann mit dem Radl auf dem Rottalradweg von Massing nach Neumarkt-Sankt Veit.

Unterwegs begegneten wir einer traktorfahrenden Bäuerin, deren Mann in der Schaufel stand. Beide nicht mehr blutjung 😊 Als ich ausrief: „Ach, endlich eine Frau, die Traktor fährt!“, hielt die Landwirtin prompt mitten auf dem unasphaltierten Weg am Hang und nun ging es los: Woher wir kommen, wo wir wohnen, was wir machen. Und weiter ging es im regen Austausch (ich war ja auch mal Bäuerin in Italien und bin es im Herzen weiterhin) über familiäre Ursprünge, Zuchttierrassen, über Natur und Umwelt und die vielen kleinen Rastbänke, die ihr Mann am Radweg aufgestellt hat, damit müde Radfahrer auch mal „schnaufen“ können. Und so verging die Zeit, bis eine Radfahrerin kam, für die wir Platz machen mussten.

Solche Gespräche vergisst man nie. Dann ging es nach Neumarkt St Veit und da kamen wir dann kaum mehr weg, weil im Biergarten von Tisch zu Tisch so viel geratscht wurde, dass die Zungen rauchten. Endlich Kommunikation! Und das in der Sonne im wunderschönen kleinen Ortszentrum. Die Rottquelle? Die besuchen wir dann eben ein anderes Mal.

Zur Foto-Ausstellung im Freilichtmuseum: https://www.rottal-inn.de/meta/presse/presse-detail/haus-mensch-und-landschaft-ausstellung-zu-historischen-fotografien-von-josef-gollwitzer/

Diese einfachen und schönen Bänkchen haben die Bauern am Radweg aufgebaut. Jeder darf sie nutzen.
Kloster Sankt Veit
Schöne Wiesen mit vielen Margeriten und Kuckuckslichtnelken.

Einfach schön…

Rottaler Landschaft von Nadia Baumgart

Zurzeit malen die Rapsfelder große gelbe Flecken in die Landschaft.

En mai, les champs de colza dessinent de grands carrés jaunes dans le paysage.

In May the rapeseed fields paint large yellow spaces in the landscape.

Traumlandschaft

Aquarelle von Nadia Baumgart
Paysage fantastique – Aquarelle

Wandern / Hiking in Lower Bavaria

Wandertipp mit schöner Sicht auf die Inn-Ebene und die Alpen – Hiking with a beautiful view of the Alps

Eine schöne Rundwanderung bei Ering am Inn mit Sicht auf die Alpen, wenn das Wetter passt.

Une belle randonnée dans nos environs en Basse-Bavière.

Short hike with a view of the Alps.

Ein vielseitiger Rundwanderweg in Niederbayern

Ein schöner Tag

Sunrise
Sonnenaufgang im Rottal – Sunrise in Lower Bavaria
Frühlingsanfang – Beginning of spring
Grongörgen
Geborgen – My home is my castle

Landschaft mit Kiebitzen

Rottaler Landschaft
Bavarian landscape with lapwings – Watercolour

Rottaler Landschaft mit Kiebitzen // Paysage bavarois avec vanneaux huppés