Ein Regentag in Passau

Der erste Cappuccino seit November - Lockdown Passau
Der erste Cappuccino seit vielen, vielen Monaten! Seit November 2020

Impressions of the city of Passau in the rain.

Aufgrund der gesunkenen Inzidenzwerte ist in Passau seit kurzem die Außengastronomie offen. Wir wollten endlich wieder einmal an einem Cafe-Tisch sitzen. Das Wetter war absolut dagegen. Wir haben es trotzdem genossen. Hier noch einige Eindrücke eines verregneten Vatertages in unserer schönen Nachbarstadt. Klar kann man auch ohne Bar, ohne Gastro, ohne Musik, Tanz, Kunst, Theater überleben. Aber um zu leben, braucht man das schon, denke ich…

#passau

An der Inn-Promenade in Passau

2 Gedanken zu “Ein Regentag in Passau

    • Liebe Astrid, ich wünsche Dir, dass auch Ihr ganz bald draußen Kaffee trinken könnt. Hier hängt weiterhin vieles am seidenen Faden, weil die Inzidenzwerte wieder steigen. Und ich wohne ja nicht in Passau, sondern im Nachbarlandkreis, da ist die Außengastronomie noch zu. Hoffentlich sinken die Werte rasch! LG Nadia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s