9 Gedanken zu “Siesta

    • Ja, liebe Katrin, ich dachte auch, als ich den schlafenden Luchs sah, dass man ihn nur in diesem Gehege entdecken konnte, weil man dort eben Luchse erwartet. In der freien Natur gehen wir bestimmt an wilden Tieren vorbei, ohne sie wahrzunehmen. Das habe ich auch bei den Uhus gedacht, die mit den Felsen verschmelzen aufgrund ihrer gestreiften Zeichnungen. Allerdings haben wir ja sowieso kaum Möglichkeiten, Wildtiere zu sehen, weil die meisten ja vom Aussterben bedroht sind. Leider…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s