Passau im zweiten Lockdown

Selbst im Dackelmuseum tragen die Exponate Maske

Heute mussten wir nach Passau. Die Stadt erscheint erstarrt. Lebendig scheinen nur die Vögel auf den Flüssen…Und die Hunde, die spazieren geführt werden.

Mandarinenten in Passau
Eine Mandarinente auf der Donau
Ein „Prager Rattler“ in Passau – mir gefällt diese Rasse sehr 🙂

Ein Gedanke zu “Passau im zweiten Lockdown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s