Regensburg

Today in the beautiful city of Regensburg – walking around and visiting the cathedral´s museum.

Heute in Regensburg: Stadtbummel und Domschatzmuseum.
Das Museum zeigt hochwertige Goldschmiedearbeiten und Gewänder in feinster Goldstickerei.

Ein Emaillekästchen von 1395 mit Tiermotiven aus Paris hat mir besonders gefallen. Und der Marienaltar mit der schönen Darstellung der sterbenden Maria (Schaumbergaltar). Solch eine Szene hatte ich bisher noch nicht gesehen; ich fand sie berührend: Hier ist Maria nicht mehr nur die Gebärende, sondern eben auch die Sterbende. Befremdlich fand ich, dass sie im Kreise der Apostel dargestellt wird. Eine einzelne Frau in einer Männerwelt….

Auch ein Reliquienkästchen aus dem frühen 14. Jahrhundert mit aufklappbarem Mini-Altar fand ich sehr schön.

Dann gab es noch großartige Straßenmusik und eine entspannte Stimmung….

Das Gnadenbild der Alten Kapelle ist eine byzantistische Darstellung der Mutter Gottes mit dem Jesuskind auf dem Arm.
Ganz schön spannend hier