Vacances/ Urlaub im Woid

Natur pur im „Woid“…So nennt man den Bayerischen Wald

//The first post-corona holiday in the Bavarian Forest

//Les premières vacances après Corona dans la Forêt Bavaroise

//Der erste Urlaub nach dem Corona-Lockdown. Im Bayerischen Wald. Im Regen. Wunderschön!

In den Wiesen blühen das Mannsknabenkraut, der Wiesen-Bocksbart, viele Nelkenarten, Glockenblumen und vieles mehr. Ein Baumpieper sang von der Spitze des Kirschbaums. Es soll nun 3 Tage regnen. So lange dauert auch unser Urlaub. Egal, es ist einfach schön und erinnert mich an das Trostlied meiner Kindheit „Heile, heile Segen. Drei Tage Regen, Drei Tage Sonnenschein.“

#natur #naturliebe #woid

Knabenkraut im Sonnenwald
Männliches Knabenkraut (Orchis mascula)
Baumpieper (Anthus trivialis)
Baumpieper (Anthus trivialis)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s