New home – Bad Birnbach

Bad-Birnbach-Aquarell-Nadia-Baumgart

Bad Birnbach – Watercolour – Aquarell

New home in Bavaria – Bad Birnbach – We just have moved from Wiesbaden (290 000 inhabitants) southwards to Bad Birnbach (5600 inhabitants) in Lower Bavaria. Wiesbaden. A huge change also for the artistic view! Here is my first attempt to describe my impression of the small town.

Mein erster Versuch, die Atmosphäre in der neuen Heimat wiederzugeben. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch der malerische Blick etwas Zeit braucht, um sich an die Besonderheiten von neuen Umgebungen und Landschaften zu gewöhnen.

Nous nous sommes déplacés de Wiesbaden, une ville de moyenne importance à un village bavarois de 5600 habitants. Voici ma première tentative d´en cueillir l´atmosphère.

 

22 Gedanken zu “New home – Bad Birnbach

    • Danke, liebe Babsi, für den herzlichen Empfang und die guten Wünsche 🙂 Leider sind wir noch hart am Schuften (Laminatlegen ist ein tolles Hobby, insbesondere langwierig!), aber immerhin konnte ich jetzt mal wieder die Pinsel schwingen. Wahrscheinlich geht es mit der Malerei erst im Juli so richtig wieder los :-)Aber Schritt für Schritt geht es voran! Ganz liebe Grüße aus…Bad Birnbach, Nadia

      Gefällt 1 Person

    • Gute Frage, liebe Gerda. Ich denke, dass beides der Fall ist: Einerseits habe ich irgendwie einen „südlichen Blick“ durch mein ägyptisches Blut und die langen Zeiten in Frankreich und Italien. Andererseits scheint hier in Niederbayern (Nähe Passau, beinahe schon an der österreichischen Grenze) die Sonne einfach intensiver und heller. Trotz aller Unwetterkatastrophen der letzten Wochen, strahlt die Sonne deutlich stärker als in Hessen und erinnert an den Süden. Ich werde aber noch etwas Zeit brauchen, um das ganz spezifische Licht hier einzufangen…Wir sind noch am Renovieren, aber im Juli geht es los!Ganz liebe Grüße nach Griechenland! Nadia

      Gefällt 1 Person

      • Papa aus Kairo, Mama aus Westfalen + Rheinland, beide haben sich in Paris kennengelernt, ich. geboren in USA, in die französische Schule in Frankfurt gegangen, in Frankreich Kunst studiert + in Italien Philosophie. Dann 2002 nach Hessen und seit 8 Tagen…in Niederbayern 🙂 LG, Nadia

        Gefällt mir

  1. Hallo.

    Dieses „new home“… Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich das schon hatte. Buchhandlung lese ich auf Deinem Aquarell und sehe einen typischen Kirchturm im Hintergrund. Der Name des Ortes wärmt, irgendwie sonnig verschlafen. Gibt es da einen Bach mit Birnbäumen? 😉

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 1 Person

    • Hallo lieber Frank, danke für Deinen Kommentar; es gibt hier tatsächlich ganz viele Birnbäume, es ist sehr ländlich, aber doch ein Kurort mit Thermalbad, deshalb die Bezeichnung „Bad“. Es ist in der Gegend von Passau und…einfach entzückend, insbesondere wenn man von der Großstadt kommt 🙂 Lieben Gruß, Nadia

      Gefällt 1 Person

      • Irgendwo gibt es sicher diesen ganz uralten Birnbaum und wenn man den findet, so auf einer Wiese… 😉

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s