3 Gedanken zu “Horizons sauvages

  1. Und dass finde ich super schön, weil es eben schon in die Abstraktion geht! Ich bewundere Deine Landschatsmalerei und ihre Schönheit! Ich würde aber auch gerne mal was ganz abstraktes von Dir sehen! Ein abstraktes Pferd zum Beispiel!
    Ich hab Wünsche gell! 🙊😁😉💕

    ❤liche Grüße Babsi

    Gefällt 1 Person

    • Das habe ich mal ganz früher ausprobiert, das Abstrakte. Ich schau es mir gerne an, aber ich liebe zu sehr Geschichten und habe zu sehr Freude daran, meine Fähigkeiten weiter zu entwickeln, ich meine hier hauptsächlich die Zeichnerischen. Ich mag auch ganz besonders das Zusammentreffen von Geplantem mit Spontanem. Das gelingt mir besser und gefällt mir besser, wenn ich nicht von vorne herein denke, es muss abstrakt sein. Aber jeder hat so seinen Weg und das ist auch gut so, sonst würden wir ja alle das Selbe machen 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Natürlich Nadia und Deine ART ist ja auch Zauber schön!
        Ich gestehe ich hätte gerne mal den Kontrast bei Dir gesehen.
        Aber ich denke auch, alles zu seiner Zeit, dass habe ich ja gerade erst selbst im umgekehrten Fall erlebt.

        Dir noch einen schönen Tag! 💕

        Liebe Grüße Babsi

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s