Terra Nostra

Terra-nostra-parque-Furnas-Azores-Foto-Nadia-Baumgart

Terra Nostra Garden, Azores 

Im Terra Nostra Parque von Furnas, einem riesigen botanischen Garten gesehen. In einem Teich tummeln sich Enten und unter ihnen Hunderte von riesigen Goldfischen….Vögel und Enten sind sehr zutraulich, die Spaziergänger wirken glücklich; alles ist so friedlich, dass man nicht umhin kann, an den Garten Eden zu denken und wie schön unsere Welt wäre, wenn wir uns nicht gegenseitig bekriegen würden. Gedanken an Jean-Jacques Rousseau…

Le parc Terra Nostra de Furnas fait penser au jardin d´Eden. Les oiseaux y sont curieux et confiants, les promeneurs y ont le sourire aux lèvres. Impossible de ne pas penser à Jean-Jacques Rousseau…

Furnas lake – Lagoa das Furnas

1aa-Furnas-Araukarie-Foto-Nadia-Baumgart1a-Furnas-Caldeiras-Foto-nadia-Baumgart1-Furnas-Caldeiras-Foto-Nadia-Baumgart2-Azoren-Gebirgsstelze-Foto-Nadia-Baumgart3-Furnas-Azoren6-Azoren-Buchfink-Foto-Nadia-Baumgart7-Furnas-Azoren

Today we were at Furnas lake – Next to the lake there are bubbling hot springs. Furnas Volcano is one of the central active volcanoes of the island. The vegetation around the lake is so various! The forest is dominated by the fast growing, evergreen Japanese Cedar (Cryptomeria japonica) and there are a lot of gigantic tree ferns. We felt miniscule under the 2nd largest Araucaria of the world (the largest one is on Hawaii), this one has a height of 51.08 m…

Heute waren wir am Furnas See. Direkt davor entspringt kochendes Wasser dem vulkanischen Gestein. Die Vielfalt der Vegetation um den See herum ist beeindruckend, ein richtiger Urwald. Die japanische Zeder (Cryptomeria japonica) findet man hier viel, es ist ein immergrüner und schnell wachsender Baum sowie riesige Baumfarne und viele blühende Pflanzen, darunter große Kamelienbäume und die Ingwerlilien (Hedychium gardnerianum), die zurzeit orangene Früchte tragen. Vögel: viele gesehen, nicht alle „erwischt“. Fotografieren konnte ich die gelbe Gebirgsstelze, den Azoren-Buchfink und Graureiher sowie Rotkehlchen, davon gibt es hier so viele! Auch gesehen: Die zweitgrößte Araukarie der Welt (die Größte befindet sich auf Hawaii), diese ist 51, 08 Meter hoch! Wir waren winzig unter ihr…

Le lac de Furnas sur l’île de São Miguel (Açores) avec ses cavités d’où jaillissent des boues sulfureuses en ébullition. La végétation autour du lac semble une vraie jungle !