Wildtiere unserer Region von der Nachkriegszeit bis heute

Bad Birnbacher Heimatheft 32 - Wildtiere
Geschichte der Wildtiere im Rottal
Wildtiere in unserer Umgebung – Bad Birnbacher Heimatheft

Das neue Bad Birnbacher Heimatheft 32 ist da! Der Band erscheint wieder zur Adventszeit und ist in der Buchhandlung Hölzl in der Bad Birnbacher Hofmark zu haben.

Ich freue mich, dass ich wieder einen Beitrag beisteuern durfte und bin auch dankbar und ein wenig stolz darauf, dass ich nun schon zum vierten Mal mitwirken durfte. Denn das Interesse für regionale Geschichte (und Geschichten) sorgt auch dafür, dass man sich „dahoam“ fühlt.

Bad Birnbacher Heimatheft 32

Diesmal habe ich über einige Wildtiere geschrieben, die unsere Gegend durchstreifen. Denn schon lange frage ich, wenn ich meine tierischen Freunde sehe, wie es ihnen früher erging und wie es ihnen heute geht. Und so lautet der Titel meines Beitrags „Wildtiere in unserer Region von der Nachkriegszeit bis heute“.

Danke an alle diejenigen, die mir mit Informationen, Geschichten und Zahlen dabei geholfen haben!

Natürlich könnte man fragen: „Was haben Tiere mit Geschichte zu tun?“. Darauf habe ich versucht, eine Antwort zu finden:

„Die Tatsache, dass die Artenvielfalt und auch die Anzahl einzelner Wildtiere nicht nur durch Prozesse wie beispielsweise den Klimawandel bestimmt werden, sondern durch die Handlung der Menschen, rückt das Thema in den Bereich des Politischen. Denn nicht nur Jäger und Landwirte haben einen großen Einfluss auf die Entwicklungen in der Tierwelt, sondern eben auch politische Entscheidungen und Trends in Bereichen wie Forstwirtschaft, Naturschutz, Verkehrswesen und Bauwesen.

Die Erzählungen rund um die Wilddieberei in der unmittelbaren Nachkriegszeit zeigen auf, dass auch Wohlstand und Not, „fette und magere Jahre“ einen direkten Einfluss auf unsere heimische Tierwelt haben. So wird unsere Natur zum Spiegel der Geschichte.“

Hier noch ein Teil der Einleitung zum reinschnuppern:

<object class="wp-block-file__embed" data="https://nadiapittura.files.wordpress.com/2022/11/wildtiere-unserer-region-von-der-nachkriegszeit-bis-heute-bad-birnbach-nadia-baumgart.pdf&quot; type="application/pdf" style="width:100%;height:745px" aria-label="<strong><span style="text-decoration:underline;">wildtiere-unserer-region-von-der-nachkriegszeit-bis-heute-bad-birnbach-nadia-baumgart</span>wildtiere-unserer-region-von-der-nachkriegszeit-bis-heute-bad-birnbach-nadia-baumgartHerunterladen

Lebendige Hofgeschichte

Hofgeschichten Niederbayern Lamplhof
Bad Birnbacher Heimatheft Band 31
Ein stattlicher Vierseithof – Schön, dass es so etwas noch gibt.

Hurra, das neue Bad Birnbacher Heimatheft ist da! Und wir durften wieder einen Beitrag schreiben. Diesmal geht es um die 400 Jahre alte Geschichte des Lamplhofs in der Birnbacher Hofmark! Spannend und mit vielen wunderschönen Fotos, die uns von der Familie Baumgartner zur Verfügung gestellt wurden. Wer sich für die Geschichte von Bad Birnbach und Umland interessiert, dem seien die Heimathefte wärmstens empfohlen.

Wo sie zu haben sind? Bei der Buchhandlung Hölzl, Am Berg 1, Bad Birnbach. Als schönes und interessantes Weihnachtsgeschenk eignet es sich übrigens auch.

Die heimatkundliche Informationsschrift für Bad Birnbach und Umland, Band 31 ist auch online bestellbar: https://www.buchhandlung-hoelzl.de/

#hofgeschichte #heimatkunde #rottalinn

Rottaler Pferde 
Bad Birnbacher Heimatheft Band 31
Bad Birnbacher Heimathefte
Die Bad Birnbacher Heimathefte sind eine Bereicherung für unsere Gegend

Und hier noch ein kurzer Auszug:

<object class="wp-block-file__embed" data="https://nadiapittura.files.wordpress.com/2021/11/auszug-bad-birnbacher-heimatheft-31-der-lamplhof.pdf&quot; type="application/pdf" style="width:100%;height:600px" aria-label="Einbettung von <strong>auszug-bad-birnbacher-heimatheft-31-der-lamplhofauszug-bad-birnbacher-heimatheft-31-der-lamplhofHerunterladen