Störche und Südostbayernbahn

Störche von Bad Birnbach im Winter 2021 mit Südostbayernbahn
Storks in the snow and our red train in Bavaria – Nos belles cigognes dans la neige avec le petit train rouge régional.

Störche und Südostbayernbahn

Unsere Störche im Schnee an der Rott mit der hübschen Südostbayernbahn im Hintergrund. Das ist bei uns kein Surrealismus, sondern Realität 🙂

#rottalinn #aquarelle #malerei #störche #winter2021

Bad Birnbach im Schnee

Die Birnbacher Hofmark im Winter

Pünktlich zum Dreikönigstag hüllt sich die Birnbacher Hofmark in Weiß. Unsere Birnbacher Störche harren geduldig in ihrem Nest aus. Weißstörche trotzen erstaunlich gut Kälte und Schnee. Dieses Paar überwintert schon zum zweiten Mal in unserem Ort. Laut LBV überwintern inzwischen über 300 Weißstörche in Bayern. Hier an der Rott finden die Birnbacher Störche viel Nahrung. Letztes Jahr hatte es auch geschneit und sie haben das gut weggesteckt, unsere „Weihnachtsstörche“.

Birnbacher Störche im Schnee

Monde magique

Zauber der Vogelwelt an der Rott: Wieder ein Kurzfilm über unsere Natur bei Bad Birnbach. Wenn ich so viele wunderschöne Wildvögel sehe, wird mir bewusst, dass wir eigentlich in einer Zauberwelt leben. Lasst uns daran FREUDE haben!

Pour moi, le monde des oiseaux est magique!

Birnbacher Störche überwintern

Weißstörche überwintern in Bayern
Bei den Galloways gibt´s viel Leckeres 🙂

Wieder überwintert das Birnbacher Storchenpaar im Kurort. Sie finden hier ein reiches Nahrungsangebot. Hier sind sie mit den Galloways auf der Wiese beim Arterhof.

Our storks overwinter in our Bavarian town//

Nos cigognes passent l´hiver chez nous en Bavière.

News von den Birnbacher Störchen

Birnbacher Weißstorch
Birnbacher Storch Ende September an der Rott mit Graureiher

Überwintern sie wieder im Kurort?

Our storks will probably hibernate in our region again.

Das Paar, das bereits letzten Winter in Bad Birnbach verbracht hat und erfolgreich 2 Junge auf dem ehemaligen Brauereikamin ausgebrütet hat, ist jetzt noch an der Rott unterwegs. Ob sie wieder bei uns bleiben?

Hier stolzieren sie an der Rott zusammen mit einem Graureiher.

Storchenkinder

3-Storchennest-Birnbach-Nadia-Baumgart

Ja, wir sind ganz schön riesig geworden. Wisst Ihr, wie Ihr uns trotzdem von unseren Eltern unterscheiden könnt? Wir haben noch graue Schnäbel, die Altvögel aber rote. Einfach, oder? Heute haben wir Geschwister miteinander gekuschelt, weil wir lange alleine bleiben mussten. Dann kam endlich ein Elternteil zurück, da sind wir wagemutig so sehr am Nestrand herumspaziert, dass wir beinahe abgestürzt werden. Schließlich hat unser großer Bruder letztes Jahr am 7. Juli schon fliegen können.

2-Jungstoerche-mutige-Spaziergaenge-Nestrand-Nadia-Baumgart
1-Jungstoerche-allein-im-Nest-Nadia-baumgart

Yes, we grew quite a lot since our last photo shooting but you can distinguish us easily: our parents have orange-red beaks, we have grey ones. We try to be able to fly in a few weeks. Our big brother was able to leave the nest on July 7th. We were a little bit too courageous today but all’s well that ends well.

#störche #rottalinn #storchennest #birds #storks #niederbayern

Es wird geklappert!

Die Demo vom Pfingstmontag hat die Birnbacher Störche nicht interessiert. Dafür umso mehr das fremde Storchenpaar, das immer wieder über ihrem Nest kreist. Wenn es über ihre Köpfe fliegt, gerät das Begrüßungsritual im Storchennest umso stürmischer. „Nicht umsonst heißen wir Klapperstörche!“, sagen die beiden. „Wir haben den Eindringlingen von den tollen Storchennestern in Pfarrkirchen erzählt, aber das haben die wohl noch nicht begriffen“, so das Birnbacher Paar.

Oben rechts kreist ein fremder Storch
Deshalb beteuert man sich erst recht, dass man sich furchtbar lieb hat…
Sieht manchmal skurril aus, das Begrüßungsritual der Weißstörche

Es sind doch zwei !

Birnbacher Storch mit 2 Jungen

There are still 2 young storks in the nest.

Birnbacher Storchenjunge: Juchhu, es sind weiterhin zwei. Ich hatte schon befürchtet, eines sei der nassen Kälte zum Opfer gefallen (das war letztes Jahr passiert), aber es sind eindeutig zwei! Bloß zeigt sich das eine, das wohl vorwitziger ist, mehr als das andere. Eine tolle Nachricht zum Wochenende!

#storchennest #rottalinn #storch #badbirnbach

Das Temperamentvollere zeigt sich öfter

Nur noch ein Babystorch?

Heute – am 15.05. 2020 war nur noch ein Köpfchen zu sehen

We saw 2 young storks in the nest one week ago. Now, it seems to be just one left.

Nur noch ein Storchenbaby? Abwarten…

Letztes Jahr ist nach einem Kälteeinbruch auch nur ein Storchenjunges übriggeblieben. Wenn es kühl wird und es viel regnet, werden die Küken eben nass. Und wenn sie noch kein fertig ausgebildetes Federkleid haben, können sie sterben. Vielleicht wird auch dieses Jahr der Jungstorch ein Einzelkind.

Wir drücken der Familie jedenfalls die Daumen und wissen bestimmt bald mehr…Am 9. Mai waren jedoch zwei kleine Köpfchen zu sehen.

Birnbacher Storchennest
Am 9. Mai 2020 konnte man noch 2 Köpfchen sehen

Willkommene Störche!

Störche-in-Pfarrkirchen

The news about the 5 storks in our local newspaper today…Nesting aids will be installed soon.

5 cigognes ont atterri dans une ville voisine. On est en train d´y installer des nichoirs.

Welch eine Freude! Gestern noch schrieb dazu der 1. Bürgermeister von Pfarrkirchen – Wolfgang Beißmann einen Kommentar auf Facebook: „Die Stadt Pfarrkirchen ist diesbezüglich schon aktiv. 👍. Noch in dieser Woche werden wir zwei Nistplätze für Störche einrichten. Der städtische Bauhof arbeitet bereits daran.“

Ein richtiges Happy End! Hoffentlich klappt es noch in diesem Jahr, dass ein oder mehrere Storchenpaare die Nisthilfen annehmen oder gar – wie in dem Beitrag berichtet – ein Nest auf dem Kamin der ehemaligen Gässl-Brauerei entstehen könnte. Das wäre auch wunderschön, da dieses Gebäude das Stadtbild prägt.

#pnp #störche #pfarrkirchen #storch #nisthifen