Doku über Birnbacher Störche

Nun habe ich eine kleine Dokumentation über die Störche in Bad Birnbach gemacht und hoffe, sie gefällt Euch.

Doku über die Birnbacher Weißstörche

Die Birnbacher Störche 2019 – Ein ganzer Ort fiebert mit

2016 brütete ein Paar Weißstörche erstmalig auf dem ehemaligen Brauereikamin in Bad Birnbach. Im letzten Jahr verließen sogar 3 Jungstörche das Nest.


Nun landete im März 2019 wieder ein Storchenpaar im großen Horst. Dieser wurde fleißig ausgebessert und regelmäßig wurde etwas für die Familiengründung getan.


Anfang Mai war es endlich so weit: zwei kleine Störche reckten ihre Köpfchen aus dem Nest. Leider fiel kurz darauf einer der beiden einem plötzlichen Kälte- und Nässeeinbruch zum Opfer. So wurde der andere zum Einzelkind. Das hat Vor- und Nachteile: das Futter brauchte er nicht zu teilen, er wurde somit schnell groß und stark.


Der ganze Ort nimmt an den Entwicklungen im Storchennest teil. Jede Neuigkeit wird kommentiert und über das Geklapper beim Begrüßungsritual freuen sich alle.

2a

Familienleben

Stork family in our town. Cigognes dans notre village.

Gleichberechtigung ist bei Familie Storch garantiert: die Eier werden durch beide Elternteile bebrütet. Schon Anfang März haben die Birnbacher Störche ihre Liebesspiele gemacht. Da die Eier ca. 30 bis 33 Tage bebrütet werden, könnten schon Kleine geschlüpft sein. Aber bis man die über die Nestränder schauen sieht, dauert es wohl noch eine Weile.

Unermüdlich sitzt ein Elternteil auf dem Nest, steht nur selten auf,  der andere kommt in regelmäßigen Abständen vorbei. Was ein Storch wohl während des Brütens denkt, das habe ich mich gefragt….

L´amour

Wild ging es heute zu bei den Birnbacher Störchen. Dass sie eifrig dabei sind, eine Familie zu gründen, kann man nicht leugnen…

Les cigognes sont en train de fonder une famille…

Störche in Bad Birnbach - Natur in Bad Birnbach im Rottal

Printemps

 

 

Aquarelle-Bad-Birnbach-Stoerche-Nadia-Baumgart

Seit diesem Jahr nistet ein Storchenpaar in Bad Birnbach. Alle freuen sich über die neuen Gäste, die in das Nest auf dem Brauereikamin eingezogen sind. Augenzeugen berichteten allerdings von weiteren Störchen, die eine Zeit lang um dieses selbe Nest gekämpft haben. Da Störche heute oft Schwierigkeiten haben, auf modernen ziegelgedeckten Dächern ihre Nester zu errichten, wäre es schön, wenn die Gemeinde weitere, gut anfliegbare Nestplattformen vor dem nächsten Frühjahr in der Gegend anbieten würde. Vielleicht wird dann Bad Birnbach auch zum „Storchendorf“.
Since this year a stork couple nest on a high chimney in our village. We are all glad about these new guests. But other storks competed for this special place; I hope that our community will be able to build further nesting platforms by early next year.