Stammtischgeschichte

Illustration
Der Xaverl konnte auch auf dem Rücken liegend spielen

Es muss nicht immer Rock sein! Auch mit der Steirischen kann man sich berauschen. Jedenfalls inspirierte uns eine Geschichte, die kürzlich beim Frühschoppen erzählt wurde. Den Xaver soll es wirklich gegeben haben. Solche Feste bräuchten wir wieder. Das Gedicht von Berndt Baumgart passt gut dazu:

Stammtischgeschichte

Die Steirische, sie stöhnt und ächzt.

Der Musikus nach Bieren lechzt.

Die Finger wild die Knöpfe drücken,

er fällt besoffen auf den Rücken.

Im Liegen spielt er unverdrossen.

Die Augen waren schon geschlossen.

Wer das geseh’n, wird’s nie vergessen:

Der Xaver war musikbesessen!

Mehr illustrierte Gedichte hier: https://woher-wohin.com/author/berndtbaumgart/

Musik / Musique!

Zeichnungen von Musikern des Bairischen Kammersounds Eberwein
Sketche im Konzertsaal – Bairischer Kammersound
Tuschezeichnung Sepia

Musicians / Musiciens / Musiker

Dass wir gestern Abend zu einem Konzert mit dem Titel „Bairischer Kammersound“ gehen würden, das wussten wir. Dass die fünf Musiker um die Harfenistin Marlene Eberwein uns einen solch zauberhaften Abend schenken würden, das wussten wir allerdings nicht. Natürlich konnte ich wieder nicht stillsitzen und musste dabei zeichnen.

Zur Musik: Sie wird als „Neue Heimatmusik“ zwischen Tradition und Moderne eingeordnet. Ich würde hinzufügen: Sie ist von großer Gelassenheit, hat hier und da jazzige oder rockige Anklänge, nähert sich aber auch immer wieder der Klezmer-Musik; Die Texte auf Bayerisch sind poetisch bis witzig. Und als es zu Ende war, erwarteten uns draußen am tiefschwarzen Himmel funkelnde Sterne.

Gitarrist des Ensemble Bairischer Kammersound

Auf dem Markt zeichnen

Illustration auf dem Markt in Bad Birnbach
Auf dem Markt – Rasche Tuschezeichnung

Heute war wieder Wochenmarkt in Bad Birnbach und es hat richtig Spaß gemacht, das bunte Treiben mit schnellen Tuschezeichnungen einzufangen. Ich saß vor dem Rathauscafé, von dort aus hat man eine gute Übersicht.

Rapid sketches on the market – Dessins à l encre au marché

Im Lockdown und danach!

Kunst von Nadia Baumgart
Allein mit fragendem Blick in der Wiege der Kultur

Bild 1: Im Lockdown / Bild 2: Nach dem Lockdown

Picture 1: During the lockdown / Picture 2: After the lockdown

Aquarelle 1: Pendant le confinement / 2: Déconfinement

Danach: Einfach chillen!

Action! Eine bewegte Zeichnung

Tuschezeichnung mit Adlern und Pferden
Inkdrawing – Tuschezeichnung mit Sepia – Dessin à l´encre sepia

Am Chiemsee

Illustration – Aquarell mit Tusche –

Es muss nicht immer Karibik sein 🙂

Souvenir d´un très beau jour de vacances au lac Chiemsee en Bavière

Beauty

Aquarell mit einigen Tuschestrichen – Dessin à l´encre et aquarelle

Our lapwing – Notre vanneau huppé (Vanellus vanellus)

Ein echter Künstler-Vogel ist er, der Kiebitz. Ein eleganter Dandy in seinem metallisch grün-grau schimmernden Mantel. Ich freue mich, dass es hier im Rottal noch einige gibt und drücke ihnen die Daumen, dass es mit der Brut klappt.

#aquarell #vogelbeobachtung #watercolour #kiebitz #birdwatching #birds #vogel #badbirnbach