Spring birds

We were particularly lucky today: a kestrel (Falco tinnunculus) ate a mouse in front of us; the lapwing (Vanellus vanellus) breed again on the traffic island; yellowhammer (Emberiza citronella) and nuthatch (Sitta europaea) enjoyed the sunny weather.

Heute hatten wir bei der Vogelbeobachtung ganz besonders viel Glück: Ein Turmfalke verzehrte auf einem Baum eine große Maus und ahnte nicht, dass er dabei beobachtet wurde. Die Kiebitze, die wie letztes Jahr auf der Verkehrsinsel der Bundesstraße brüten, zeigten sich von ihrer schönsten Seite. Goldammer und Kleiber genossen wie wir das sonnige Wetter.

Ein Gedanke zu “Spring birds

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s