Blühende Landschaften

Blooming landscapes in the Bohemian Forest, known in Czech as Šumava.
Zauberhafte Landschaften im Šumava Nationalpark (Böhmerwald)

1_Widderchen_Sumava_Nadia_Baumgart

Ich bin begeistert! Gleich zur Begrüßung flatterte uns ein seltener Schmetterling aus der Widderchen-Familie (Zygaenidae) entgegen. Und es blüht, blüht, blüht! Wir hoffen in Deutschland auf zaghafte Blühstreifen. Im Šumava blüht einfach…alles! Kleine Abstecher nach Srni, Rejštejn und Sušice haben die Tour noch interessanter gemacht. Schaut selbst!
#sumava #Nationalpark
Info über den Nationalpark: http://www.npsumava.cz/de/

2_Am_Wegesrand_Sumava_Nadia_Baumgart

Alles blüht!

4_Mehlschwalbe_Sumava

Neugierige Mehlschwalben

3_Bluehwiese_Sumava_Nadia_Baumgart

5_Susice_Sumava_Nadia_Baumgart

Die Stadt Susice

Forest

Boehmer-Wald-Aquarell-Nadia-Baumgart

Landscape inspired by a poetic description of the Bohemian Forest by the Austrian writer Adalbert Stifter.

Aquarelle inspirée par une très belle description de la Forêt de Bohême par l´écrivain autrichien Adalbert Stifter.

Am 19. November habe ich ein Aquarell unter „Le village/ Das Dorf“ gepostet und es nun überarbeitet. Dabei hat mich eine wunderbare Wald-Beschreibung aus dem Werk „Der Hochwald“ von Adalbert Stifter inspiriert: „Durch die duftblauen Waldrücken noch glänzender, liegt es [das leuchtende Band der Moldau] geklemmt in den Talwindungen, weithin sichtbar, erst ein Lichtfaden, dann ein flatternd Band, und endlich ein breiter Silbergürtel, um die Wölbung dunkler Waldbusen geschlungen – dann, bevor sie neuerdings schwarze Tannen- und Föhrenwurzeln netzt, quillt sie auf Augenblicke in ein lichtes Tal hervor, das wie ein zärtlich Auge aufgeschlossen ist in dem ringsum trauernden Waldesdunkel.“