Magical forest

1-Bayerischer-Wald-Biber-Nadia-Baumgart

2-Bayerischer-Wald-Biber-Nadia-Baumgart

Magical forest – result of a beaver´s work 

Le travail des castors dans la forêt rend le paysage romantique.
Biber als Künstler

Biber schaffen neue Lebensräume, hört man immer wieder. Manche Menschen stört das, weil sich die Landschaft dabei eben verändert. Nicht immer sieht das sehr ordentlich aus. Aber wie zauberhaft es aussehen kann, wenn – wie hier bei Bischofsmais im Bayerischen Wald – eine Biberfamilie den Bach aufstaut, das zeigt sich hier im Herbstlicht…

Nature

 

Wildlife in our park – seen today: beavers (!), hares, pheasants, fish and a lot of birds…
Natur im Kurpark von Bad Birnbach: Biber, Hasen, Fasane, Fische und viele Vögel…
Nature dans notre parc: nous avons vu des castors, des lièvres, faisans, poissons et plein d´oiseaux…

Neujahrsspaziergang an der Rott

New Year´s walk in Bad Birnbach – Birds seen on New Year´s Day bring good luck. Seen today: tree creepers, bullfinks, goldfinchs, kingfisher, lontailed tits.

Neujahrsvögel bringen Glück. Heute haben wir unseren Neujahrsspaziergang am Altrottarm auf dem Rottauenweg in Bad Birnbach gemacht und in die Bäume geschaut. Zuerst sah es aus, als seien gar keine Vögel unterwegs und dann…kamen alle auf einmal: Baumläufer (Certhia brachydactyla), Gimpel (Pyrrhula pyrrhula), Stieglitze, 2 Eisvögel, hüpfende Schwanzmeisen (Aegithalos caudatus). Zuletzt ein Krickentenpärchen auf der Rott. Leider sind die meisten Fotos bei diesem Licht kaum gelungen, aber es war trotzdem schön, den einen oder anderen „einzufangen“. Auch die Biber haben während dieser Festtage fleißig gearbeitet…

Les oiseaux vus le 1er jour de l´année portent chance. Vus aujourd´hui: grimpereaux, chardonnerets, mésanges à longue queue, martin-pêcheurs…Et les castors n´ont pas fait de vacances.

Beaver family – Biberfamilie 2

Biberfamilie an der Rott

Heute Abend hatten mein Mann Berndt und ich das große Glück, einer Biberfamilie an der Rott in Bad Birnbach beim Fressen und spielen zuzusehen. Die Jungbiber pflegten ihr Fell, während die Eltern durch das Wasser glitten. Es war ein unglaublich schönes Schauspiel!