Birds

3-Schwan-beim-putzen-Unterer-Inn2-Schwan-Fotos-Nadia-Baumgart

6-Flussuferlaufer-Unterer-Inn

Flussuferläufer – Sandpiper

DSC090139-Kolbenente-Paerchen-Unterer-Inn4-Flussuferlaeufer-Unterer-InnDSC09005

5-Flussuferläufer-Unterer-Inn

Flussuferläufer – Sandpiper

7-Kolbenente-Unterer-Inn

Kolbenente – red-crested pochards

10-Silberreiher8-Kolbenente-Europareservat-Unterer-Inn

DSC09007

Fetthennen-Bläuling (vermute ich :-))

 

 

Seen today in the “Lower Inn European Nature Reserve” in Bavaria: Sandpipers, swans, egrets and red-crested pochards.

Heute haben wir das „Europareservat unterer Inn“ einmal von der österreichischen Seite aus erkundet, da gibt es nahe am Ufer „Vogelinseln“. Leider sind die Bilder nicht besonders scharf geworden, weil die meisten Vögel weit weg waren.
Ich war dennoch froh, endlich mal einen Flussuferläufer (Actitis hypoleucos) zu erwischen, dessen Bestand ständig schrumpft, jedoch hier in der Nähe der Alpen noch stabil ist. Der Flussuferläufer gilt wie viele andere Schnepfenvögel auch als eine der Arten, die vom Klimawandel besonders betroffen sein werden.
Auch waren einige Kolbenenten unterwegs. Die Kolbenente mit ihren roten Augen ist eine in Mitteleuropa nur selten brütende Entenart, die man am ehesten am Bodensee und am Inn antrifft.