Frühjahrsanfang im Rottal

Kiebitze an der Rott // Lapwings in Lower Bavaria

Endlich wieder Sonne und Wärme nach dem Kälteeinbruch! Finalement le printemps arrive! Beginning of spring in Bavaria

Endlich Sonne!!

Nadia & Berndt auf dem Sofa…

Nadia & Berndt auf dem Sofa – Kabarett

Nadia & Berndt auf dem Sofa

Heute: Die Nachbarn

Da coronabedingt alle Veranstaltungen storniert wurden, dachten wir, wir machen einfach unser eigenes Kabarett und verarbeiten auf diese Weise auch so manches reale Erlebnis. Ein selbst geschriebenes und selbst gefilmtes Stück in unserem Wohnzimmer. Wir hoffen, dass auch Ihr Freude daran habt.

#kabarett #comedy #ehepaar #nachbarn

Alpensicht im Alpenverein

Aquarell für Alpenverein Pfarrkirchen

My watercolour as a gift for our local section of the Alpine Club.

Wohin gehört ein Aquarell mit dem Titel „Alpensicht“? Ja, ganz richtig, in das Vereinsheim des Alpenvereins in Pfarrkirchen! Das Bild durfte ich heute als Spende Rainer Brandl, dem 1. Vorsitzenden des Alpenvereins, übergeben. Ich freue mich so sehr, dass es in Zukunft in den Räumlichkeiten des Vereins hängen wird! Hier mehr über den Alpenverein Pfarrkirchen: Alpenverein Pfarrkirchen – DAV-Pfarrkirchen / DAV-Pfarrkirchen (alpenverein-pfarrkirchen.de)

Dieses Aquarell hängt jetzt im Vereinsheim des Alpenvereins in Pfarrkirchen
Auch die PNP berichtete 🙂

#alpenverein #alpensicht #kunst #aquarelle

Weihnachtskabarett 2020

Weihnachtskabarett Nadia und Berndt 2020

Unser erstes „Weihnachtskabarett“. Wir hoffen, es gefällt Euch :-)!

Avantgardistische Hofmark

Neues Büro Bachhuber in Hofmark Bad Birnbach - Aquarelle von Nadia Baumgart
Das moderne Gebäude passt sich perfekt in das historische Ensemble ein

Avantgardistische Hofmark

1673 wurde der historische Ortskern von Bad Birnbach zur geschlossenen Hofmark erhoben. In ungefähr dieser Zeit, nach einem verheerenden Brand, entstanden auch die schönen Gebäude, die heute noch das Zentrum zieren.

Nun ist nach dem Abriss des „Kastenmaier-Areals“ ein neues, modernes Gebäude hinzugekommen: Das Bürogebäude der Firma Bachhuber Hoteleinrichtungen von Rudolf Bachhuber. Dass sich moderne Architektur sehr gut in ein bestehendes, altes Ensemble eingliedern kann, zeigt dieser schlichte und avantgardistische Bau, der von einem innovativen und mehrfach prämierten Architekten, Markus Tauber aus Brixen, entworfen wurde. Die Silhouette des Gebäudes fügt sich trotz andersartiger Materialien (Holzlamellen vor Glasflächen) perfekt in die Reihe ein.

Die letzten Baumaßnahmen werden gerade noch abgeschlossen, aber lange kann es nicht mehr dauern, bis das junge Gebäude frech und selbstbewusst zwischen den altehrwürdigen Nachbarn Farben und Licht zwischen seinen Holzlamellen spielen lässt.

Natürlich musste ich das jetzt malen. Wahrscheinlich das erste Aquarell der „neuen“ Hofmark. Denn nur malend kann ich die Realität um mich herum begreifen.

New architecture in a Bavarian historical centre – Projected by the architect Markus Tauber – Winner at German Design Award 2020

Heimat finden

Nach vielen Etappen haben Berndt und ich 2016 im schönen Rottal in Niederbayern eine Heimat gefunden, in der wir uns willkommen fühlen. da liegt es nahe, bei den „HeimatUnternehmen zwischen Isar und Inn“ mitzumachen!

Zusammenhalt ist da ganz selbstverständlich. Und man lernt viele kreative und motivierte Menschen kennen. Eine super Sache! Schaut mal rein:

https://www.heimatunternehmen.bayern/heimatunternehmer/nadia-baumgart-die-etwas-andere-influencerin-im-rottal

und hier: https://heimatunternehmen-isar-inn.de/

Foto für HeimatUnternehmen zwischen Isar und Inn von Josepha&Markus – Fotografieren

#Rottalinn #machsnedaloa #heimatunternehmen

Malen im Paradies

Aquarell Garten in Niederbayern
Das lauschige Eck im Naturgarten

Painting in paradise. Painting „en plein air“ in the wonderful garden of my friend Lisa in Lower Bavaria.

Aquarelle en plein air dans le jardin paradisiaque de mon amie Lisa. J´ai du interrompre à cause d´une averse mais je vais y retourner bientôt !

Malen im Garten Eden? Das geht so: Sich unter eine riesige Trauerweide setzen, in der die Vögel leise hüpfen. In einem grün-gelben Lichtregen reglos schauen, Strukturen erkennen. Die Spiegelungen im dunklen Tümpel tanzen sehen. Dem Gewirr von tausend kleinen Ästen mit dem Auge folgen. Zum Pinsel greifen. Spüren, wie die Farben wirken und sich auf dem Papier entwickeln….Schnell alles wieder einpacken, weil es regnet und wissen: Ich komme bald wieder!

Aquarell eines Naturgartens
Ein mit Tausend Farben durchzogener Halbschatten beim Tümpel
Nadia malt im Naturgarten bei Lisa
Sitzen – schauen -malen
Malerei en plein air in Bad Birnbach
Malen im Paradies
Naturgarten in Niederbayern
Welch eine Wonne!

#rottalinn #malerei #aquarelle #badbirnbach #rottal #art #kunst #garten #naturgarten #malen #malerin #niederbayern #garden #gartenmalen #bayern #jardin #sommer #watercolour #nature